Impressum / Kontakt   Termine   
Manfred Neuenhaus Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Beschluss des FDP-Präsidiums: Für eine verantwortungsvolle und geordnete Flüchtlingspolitik

1. Isolation Deutschlands in Europa beenden/2. Vorübergehender humanitärer Schutz für Kriegsflüchtlinge/3. Außengrenzen schützen, Registrierungen sicherstellen/4. Europäisches Einwanderungsrecht schaffen/5. Fluchtursachen bekämpfen mehr

[Previous Month] September 2016 [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Manfred Neuenhaus Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann



Montag, 19. Oktober 2015 - 14:16 Uhr  |  Aus dem Ressort Ausschüsse

„Zukünftige Nutzung von Schloss Kalkum“

Wie ist der aktuelle Stand der Nutzungsplanung für Schloss Kalkum und ist der Verwaltung bekannt, ob das Land NRW das Schloss renovieren und es der Öffentlichkeit zugänglich machen wird?

 

 

 

Anfrage der FDP-Ratsfraktion zum Thema „Zukünftige Nutzung von Schloss Kalkum“

 

Sehr geehrter Herr Dr. Fils,

 

im Namen meiner Fraktion bitte ich Sie, nachfolgende Anfrage auf die Tagesordnung der Sitzung am 21. Oktober 2015 zu setzen und von der Verwaltung beantworten zu lassen.

 

 

Anfrage:

 

1.     Wie ist der aktuelle Stand der Nutzungsplanung für Schloss Kalkum und ist der Verwaltung bekannt, ob das Land NRW das Schloss renovieren und es der Öffentlichkeit zugänglich machen wird?

2.     Ist der Verwaltung bekannt, dass es eine Stiftung gibt, die Schloss Kalkum kaufen, renovieren und der Öffentlichkeit zugänglich machen will?

3.     Ist der Verwaltung bekannt, dass das Land Interesse daran hat, die Friedrich-Ebert-Stiftung in Schloss Kalkum unterzubringen und dass daher kein Verkauf geplant ist?

 

 

Schloss Kalkum ist eines der wichtigsten Baudenkmäler in Düsseldorf. Es sollte daher erhalten, genutzt und insbesondere auch der Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

 

Eine Anfrage im Kulturausschuss am 17.10.2013 wurde von der Verwaltung auf die Landesregierung verwiesen, da sich dieses Objekt in im Landeseigentum steht.

 

Zu erfahren, ob und was sich in den vergangenen zwei Jahren in Bezug auf Schloss Kalkum ereignet hat, ist von großem Interesse. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass sich eine seriöse Stiftung für den Kauf, Erhalt, Nutzung und – was für die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger besonders wichtig ist – für Besucherinnen und Besucher zugänglich sein. Das gilt ebenfalls für den historischen Park.

 

 

Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann



TAGS